Flansche

Flansche können fertig bearbeitet mit Stückgewichten (geschmiedet) bis zu 50 t angeboten werden.

Normflansche nach ASME B 16.47 Serie A und B, ANSI, DIN, MSS-SP44, API 605, BS 3293, AFNOR, VSM, GOST, Taylor Forge in allen Größen mit Schwerpunkt auf mittlere und größere Abmessungen.

Flansche nach Kundenzeichnung.

  • Vorschweißflansche (WN)

  • Long Welding Necks (LWN)

    • Nach Kundenzeichnung mit zentrischem oder auch exzentrischem Zylinder- oder Kugelradius, mit horizontalem oder schrägem achsenversetzten Anschweißkragen, auf Kundenwunsch auch mit konturnah geschmiedetem Anschweißkragen unter Berücksichtigung eines belastungsoptimalen Faserverlaufs
    • Norm- und Überlängen bis zu einer Höhe von 3.000 mm
  • Reduzierflansche

  • Ankerflansche

    • Nach Kundenzeichnung profilgeschmiedet
    • Rohranschluß bis 70", Fertiggewicht bis 18 t bei einem maximalen Außendurchmesser von 90"
  • Sattelflansche

  • Nahtlos berohrte Flansche

    • Norm- und Überlängen bis zu einer Höhe von 3.000 mm
  • Swivel Flansche

    • In Anlehnung an ANSI oder ASME in Dichtungsart RTJ, RF oder Dichtungsform gemäß Kundenspezifikation. Lieferung mit oder ohne Haltering oder Haltebleche (Retaining rings/ plates)
    • Rohranschluß von 4" bis 60" bis zu einer Druckstufe von 2.500 lbs

 

           
} ?>