Windkraft

Das magische Wort heißt „reibungslos“

Dynamisch beanspruchte Teile benötigen eine besonders präzise Fertigungsgüte. Hier soll am Ende ebenso wenig Reibung entstehen wie bei der Auftragsbearbeitung selbst. Deshalb setzen wir bereits in der Planungsphase unsere Spezialisten ein, die den Prozess genauso aufsetzen, dass die geprüfte Lieferung im richtigen Zeitfenster und mit garantierter Qualität erfolgt.

Was wir damit sagen, ist: Moderne Windkraftanlagen beinhalten eine Vielzahl von Komponenten aus unserem Haus. So werden unsere Produkte sowohl im Antriebstrang in Form von Lagern, Flanschen sowie Getriebe- und Generatorteilen als auch zur Blattverstellung und Gondellagerung eingesetzt. Ergänzend zu diesen dynamisch beanspruchten Teilen liefern wir auch Einzelteile für die Turmkonstruktion.

Aufgrund unserer Produktionskapazitäten sind wir in der Lage, die in der Windkraftbranche üblichen Anforderungen und hohen Bedarfe zu decken. Global Player profitieren auch von BRÜCK-Lösungsvorschlägen zur konstruktiven Ausführung von Bauteilen, unserem Werkstoff-Knowhow und unserer terminlichen Flexibilität.

Christian Hoffmann

Christian Hoffmann

Windkraft Branchenverantwortlicher

Für Windkrafttürme fertigen wir:

  • Fußflansche
  • Verbindungs- und Kopfflansche

Für Windkraftturbinen fertigen wir:

  • Nahtlos gewalzte Ringe für 360°-Drehlager der Turmgondel
  • Nahtlos gewalzte Ringe für Blattverstellungsgetriebe
  • Hauptlagerkomponenten (MBU)
  • Lagerringe für Kugeldrehverbindungen
  • Azimut-Bremsscheiben
  • Schrumpfscheiben
  • Getrieberinge